Coaching für Frauen

machtRaum – Formate für Frauen

Sind Sie etwa Feministin?

Viele Jahre Erfahrung aus Coachingprozessen, aber auch die persönlichen Erfahrungen, schulen die Wahrnehmung für die ganz eigenen Fragen von Frauen auf dem Sprung in Führungspositionen und von Frauen in verantwortungsvollen Positionen.

Neben One-on-one`s bieten wir bei Bedarf kollegiale Beratung exklusiv für Frauen sowie mit machtRaum einen Workshop, der Frauen dabei unterstützt, sichtbar, wirksam und souverän zu gestalten und zu führen.

Das Ganze gibt es auch als Buch oder e-book bei tredition und in allen Buchhandlungen:

machtraum„Ein wesentliches Hilfsmittel dabei: die Sprache. Dieses Führungsinstrument beherrschen Kaltwasser und Wollgarten offensichtlich sehr gut, denn der Titel ist nicht nur inhaltlich gelungen, sondern liest sich auch bestens.“

(wirtschaft + weiterbildung 3_2017)

Zurück zur Frage: Sind Sie etwa Feministin? Antwort: Ja, Sie nicht?

Workshop

Der Workshop richtet sich an Frauen in Führungspositionen und an Frauen auf dem Sprung in verantwortliche Positionen. Basis ist die undogmatische Auseinandersetzung mit dem eigenen Verhältnis zur Macht, der eigenen Rolle und dem eigenen konkreten Handeln und Verhalten.

machtRaum zielt auf Veränderung, Entwicklung und Stärke. Dabei ist es wichtig,

  • eigene Denk- und Wertemuster zu (er)kennen, um im Alltag schneller, eindeutiger und souveräner zu entscheiden und zu handeln
  • den Forderungen des Alltags klar und gelassen zu begegnen und sich damit als Führungsperson stärker zu positionieren
  • sich selbst so zu führen, dass Kopf und Herz frei für die Themen sind, die man bewegen möchte
  • eigenen Handlungsspielraum zu erweitern und eine stärkere Handlungsfähigkeit zu fördern: in kritischen Situationen schnell und eindeutig (re)agieren
  • individuelle Lösungen zu erarbeiten, zu trainieren, umzusetzen
  • am Aufbau eines starken unterstützenden und entlastenden Netzwerkes beteiligt zu sein

machtRaum zielt auf Frauen

  • in Führungspositionen oder auf dem Sprung in eine Position mit mehr Verantwortung
  • in Positionen mit lateralen Führungsaufgaben
  • aus dem profit- und non-profit-Bereich

Unsere Themen, die Ihre Fragestellungen zur beruflichen Situation flankieren:

Werte und Haltung

  • Auseinandersetzung mit beruflichen und persönlichen Werten
  • Werte, Konflikte, Handlungen
  • Werte und Führung

Rollenklarheit und -flexibilität

  • eigene und fremde Rollenerwartungen
  • Eigene Rollendefinition(en)
  • Rollenflexibilität
  • Führen im Spannungsfeld zwischen Verhalten und Handeln

Selbststeuerung

  • Handlungsspielräume im eigenen machtRaum
  • Verhaltensstrategien vor dem Hintergrund eigener Werte und Rollen
  • Kommunikation in schwierigen Situationen

Grundlagen, Freitag 17:00 bis 20:00 Uhr und Samstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Vertiefung, Freitag 17:00 bis 20:00 Uhr und Samstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Max. sechs Teilnehmerinnen, persönliches Kennenlerngespräch vorab.

Ort: Thomasiusstr. 12, 10557 Berlin

Kosten: 290,– Euro zzgl. 19% MwSt.  für die Teilnahme am Workshop Grundlagen

Kosten: 250,– Euro zzgl. 19% MwSt.  für die Teilnahme am Workshop Vertiefung